ingenious.basic
Allgemeine Programmeinstellungen

In den Allgemeinen Programmeinstellungen werden in erster Linie die Adressdaten des Unternehmens hinterlegt, sowie grundlegende abrechnungsrelevante Daten gespeichert.

Dies sind:

 

Adresse einfaches Eingabefeld Vollständige Adresse des Unternehmens
Postalische Adresszeile einfaches Eingabefeld Absender-Adresszeile des Unternehmens, die über der Empfänger-Adresse auf Briefen gedruckt werden kann
Datum Präfix einfaches Eingabefeld Präfix, der vor das Dokument-Datum gesetzt werden soll, z.B. "Ort, den"
Telefon einfaches Eingabefeld (Haupt-)Telefonnummer des Unternehmens
Fax einfaches Eingabefeld (Haupt-)Faxnummer des Unternehmens
E-Mail einfaches Eingabefeld (Haupt)E-Mail Adresse des Unternehmens
WWW einfaches Eingabefeld Adresse der Unternehmens-WebSeite
Umsatzsteuer ID einfaches Eingabefeld Umsatzsteuer ID des Unternehmens, wenn vorhanden
Steuernummer einfaches Eingabefeld Steuernummer des Unternehmens
Registernummer einfaches Eingabefeld Registernummer, mit der das Unternehmen eingetragen ist, ggf. mit Angabe des Registers (Handelsregister, Handwerksrolle,...), wenn vorhanden
Geschäftsführer einfaches Eingabefeld Geschäftsführer des Unternehmens
MWSt Satz voll einfaches Eingabefeld Voller Mehrwertsteuer-Satz des Sitz des Unternehmens
MWSt Satz halb einfaches Eingabefeld Halber Mehrwertsteuer-Satz des Sitz des Unternehmens
Währungssymbol einfaches Eingabefeld Symbol der (Haupt-)Währung, mit der das Unternehmen arbeitet
Währungskürzel einfaches Eingabefeld ISO Code der (Haupt-)Währung, mit der das Unternehmen arbeitet
Sprache Auswahlliste Auswahl der Sprache in der programminterne Tabellen- und Feldnamen angezeigt werden sollen.
eigene Sprachanpassungen verwenden Checkbox Zeigt im Programm statt der internen Feldbezeichnungen und Dialogen die Werte an, die im Lokalisierungsmodul für "Individuell" hinterlegt wurden.
Auswahllisten und Stücklisten übersetzen Checkbox noch ohne Funktion

 

Allgemeine Programmeinstellungen

Allgemeine Programmeinstellungen

 

Die Firmendaten können über Platzhalter auf Kundendokumenten ausgegeben werden.

 

 

Als zusätzliche Funktion steht der Schnelleinrichtungs-Assistent zur Verfügng. Dieser kann über den Button "Assistent" gestartet werden.

Im Schnelleinrichtungs-Assistenten werden alle Pflichtfelder der Programmeinstellungen abgefragt und gespeichert.

 

Erstkonfigurations Assistent

Erstkonfigurations Assistent

 

 

 


© 2016 Ingenious GmbH