ingenious.basic
Druckberichte

Druckberichte sind verschiedene Auswertungen, die zentral verwaltet werden und allen Benutzern zugänglich gemacht werden können (vgl. Reportrechte der Benutzerverwaltung). 

Über die Symbolleiste stehen die folgenden Funktionen zur Verfügung:

Einen neuen Druckbericht hinzufügen
Den markierten Druckbericht löschen

 

Einen neuen Druckbericht anlegen

Über den Button  in der Symbolleiste kann ein neuer Druckbericht hinzugefügt werden. Es öffnet ein Konfigurations-Formular, in dem die folgenden Angaben gemacht werden:

 

Modul Auswahlliste Auswahl des Programm-Moduls, in dem der Druckbericht aufgerufen werden können soll
ID Einfaches Eingabefeld Eingabe einer 6-stelligen Nummer (ID) zur hierarchischen Anordnung der Druckberichte in der Auswahl
Text Einfaches Eingabefeld Individueller Text zur Beschreibung des Druckberichts (Dieser Text wird dem Benutzer in der Druckauswahl angezeigt)
Auswahlabfrage Checkbox

Entscheidung, ob dem Benutzer beim Start des Druckerichts ein zusätzlicher Dialog angezeigt werden soll, in dem er auswählen kann, ob alle angezeigten Datensätze oder nur die markierten beim Druck berücksichtigt werden sollen.

Druckerauswahl beim Druck Checkbox

Entscheidung, ob dem Benutzer beim Start des Druckberichts ein zusätzlicher Dialog angezeigt werden soll, in dem er eine Drukvorschau und den Druckdialog (auf welchen Drucker soll gedruckt werden) auswählen kann.

Art des Berichts Auswahlliste
einfacher Druckbericht Ein einfacher Druckbericht ist ein individueller über den Druckberichtsdesigner erstellter Report.
Kommissionsetikett
Stücklistenetikett
Seriendruck von Kontaktdokumenten Beim Seriendruck von Kontaktdokumenten kann ein vorbereitetes Dokument aus der Textbausteinverwaltung / Dokumentvorlagen gleichzeitig für eine Auswahl von Kontakten mit einem Klick gedruckt werden. Über den zusätzlich bei der Konfiguration dieses Druckberichts erscheinenden Button "Auswahl" wird die Dokumentvorlage bestimmt.
Aufmaßblatt Ein Aufmaßblatt enthält Produktions-relevante Details eines Stücklistenartikels und wird zunächst in der Stückliste des betreffenden Artikels gestaltet.
Anschließend wird für das Aufmaßblatt ein Druckbericht angelegt. Über den für diese Konfiguration zusätzlich erscheinenden Button "Report laden" öffnet ein Dialog, in dem aus allen verfügbaren Stücklisten mit den dort hinterlegten Aufmaßblättern die gewünschte Vorlage gewählt wird.
Interne Textverarbeitung Über die Konfiguration "Interne Textverarbeitung" kann aus allen Projektvorlagen der Textbausteinverwaltung über den zusätzlichen Button "Auswahl" eine Vorlage ausgewählt werden. Oder es wird der Eintrag [Projektdokument] gewählt, über den die jeweilige mit dem einzelnen Projekt verbundene Vorlage druckt. Mit diesem Druckbericht lassen sich mehrere Projektdokumente auf einmal drucken, z.B. je ein Kopie-Exemplar für die Ablage.
Artikelstatistik Eine Artikelstatistik erlaubt die Auswertung der Auftragseingänge / Verkäufe / etc. einzelner Artikel in einem bestimmten Zeitraum. Die Konfiguration, welche Artikel ausgewertet werden sollen, erfolgt mit Hilfe eines Assistenten, der über den zusätzlichen Buton "Assistent" gestartet wird. 
Zusammengesetzte Druckberichte Aus allen angelegten Druckberichten kann ein Sammelbericht konfiguriert werden, mit dem mit einem Klick verschiedene Druckberichte für eine Auswahl von Datensätzen ausgegeben werden können. Die Zusammenstellung der Druckberichte erfolgt über den zusätzlichen Button "Assistent". Dort kann auch die Abarbeitungsreihenfolge angegeben werden, die die Sortierung beim Druck bestimmt.
Auswahlabfrage Auswahlliste
Standard Einfache Auswahlabfrage zur Bestimmung, ob alle markierten oder angezeigten Datensätze berücksichtigt werden sollen.
Spezielle Projektzeitenabfrage Auswahlabfrage zum Abruf eines Projektzeiten-Berichts mit Auswahl eines Kunden / einer oder mehreren Kommissionen / eines Zeitraums
Rechnung-Vertreter Auswahl Auswahlabfrage zur Berücksichtigung einzelner Vertreter, z.B. bei Umsatzstatistiken, Provisionsabrechnung
Einkauf-Lieferanten Auswahl Auswahlabfrage zur Berücksichtigung einzelner Lieferanten z.B. bei Einkaufsstatistiken
Lieferanten-Lager Auswahl Berücksichtigung einzelner Lieferanten bei Lagerauswertungen
Drucker Auswahlliste Auswahl des Ausgabeziels aus den am Rechner installierten Drucker

 

 

Dialogbox für die Konfiguration eines Druckberichts

Dialogbox für die Konfiguration eines Druckberichts

 

Zusätzliche Dialogbox zur Auswahl eines Aufmaßblattes

Zusätzliche Dialogbox zur Auswahl eines Aufmaßblattes

 

Artikelstatistik Assistent

Artikelstatistik Assistent

 

Assistent zur Konfiguration eines zusammengesetzten Druckberichts

Assistent zur Konfiguration eines zusammengesetzten Druckberichts

 

Ein neu angelegter Druckbericht ist zunächst nur für den Administrator sichtbar und muss über die Benutzer- und Reportrechte für die betreffenden Benutzer freigeschalten werden. Anschließden ist der Druckbericht in der Listen- und Detailansicht des zugewiesenen Moduls über das Druckmenü auswählbar.

 

Einen Druckbericht löschen

Über den Button  kann eine markierte Druckberichtskonfiguration gelöscht werden. Nach dem endgültigen Bestätigen durch Speichern der Änderungen der Programmeinstellungen, steht der Druckbericht keinem Benutzer mehr zur Verfügung. Soll dagegen der Druckbericht temporär oder für einzelne Benutzer ausgeblendet werden, so ist dies über die Reportrechte zu regeln.  

 

 

 


© 2016 Ingenious GmbH