ingenious.basic
Freie Texte

Freie Texte sind individuelle vordefinierte Textbausteine, die an beliebiger Stelle eines (Projekt-)Dokuments eingesetzt werden können.

Damit können wiederkehrende Texte in der Datenbank hinterlegt und bei Bedarf abgerufen werden.

Ein neuer freier Textbaustein kann über den Button  angelegt werden, wenn der Ordner oder der Bereich "Freie Texte" im Auswahlmenü links markiert ist. Zunächst ist ein eindeutiges Kürzel zur Identifizierung des Textbausteins zu vergeben, über das der Text später in Dokumenten eingefügt werden kann.

 

Neuanlage eines Freien Textes

Neuanlage eines Freien Textes

 

Anschließend wird der gewünschte Textbaustein erstellt und formatiert.

 

Bearbeiten eines freien Textes

Bearbeiten eines freien Textes

 

In einem Dokument kann der freie Text über verschiedene Wege eingefügt werden. In allen drei Fällen ist zunächst der Cursor an die Stelle des Dokuments zu setzen, an der der Text eingesetzt werden soll.

 

Das Kürzel ist bekannt Aktion Eingabe des Kürzels und anschließendes Drücken der Funktionstaste F3 der Tastatur
Das Kürzel ist nicht vollständig bekannt Ak* Eingabe der bekannten Anfangsbuchstaben und anschließendes Drücken der Funktionstaste F3 der Tastatur. Existiert nur genau ein Textbaustein, wird dieser eingesetzt. Existieren mehrere mit diesen Anfangsbuchstaben, öffnet eine Auswahlliste mit den verfügbaren.
Das Kürzel ist nicht bekannt Drücken der Funktionstaste F3 der Tastatur. Es öffnet eine Auswahlliste mit allen verfügbaren Textbausteinen, inklusive einer Vorschau.

 

Auswahl eines freien Textes

Auswahl eines freien Textes

 

Anschließend wird der formatierte Text eingesetzt.

 

Eingesetzter freier Text im Projektdokument

Eingesetzter freier Text im Projektdokument

 

Freie Texte können auch Platzhalter und Skripte enthalten. Diese werden einmalig beim Einsetzen in das Dokument aufgelöst.

Hinweis: Über Skripte eingefügte Werte sind nicht überschreibbar.

 

 

 

 


© 2016 Ingenious GmbH