ingenious.basic
Preise

Die Preise sind unterteilt in VK1, VK2 und EK. Der VK1 ist der Standardlistenpreis des Artikels. Der VK2 ist ein abweichender, z.B. für eine bestimmte Kundengruppe geltender Verkaufspreis.

Die folgenden Funktionen stehen zusätzlich in der Symbolleiste zur Verfügung:

 Preise berechnen Über den Button "Preise berechnen" können Preismatrizen automatisch über Leistungspositionen gefüllt werden.
Über diesen Button können bei Preismatrizen die Achsenbeschriftungen von X und Y getauscht werden.
Fügt eine neue Spalte hinzu.
Löscht die markierte/n Spalte/n.
Fügt eine neue Zeile hinzu.
Löscht die markierte/n Zeilen.
Preisart
Stück Preis gilt pro Stück
X Preis gilt pro Längeneinheit
X*Y Preis gilt pro Flächeneinheit
X*Y*Z Preis gilt pro Volumeneinheit
EK / VK Bestimmt das Verhältnis von Einkaufspreis zu Verkaufspreis.
EUR/EUR Beide Preise EK und VK sind in EUR angegeben.
EUR% Der Einkaufspreis wird in EUR hinterlegt, der Verkaufspreis ergibt sich daraus entsprechend des beim VK hinterlegten prozentualen Aufschlags / Abschlags.
%/EUR Der Verkaufspreis wird in EUR hinterlegt, der Einkaufspreis ergibt sich daraus entsprechend des beim EK hinterlegten prozentualen Aufschlags / Abschlags.
Zeit: Min/EUR Im Einkaufspreis wird der Stundensatz in EUR hinterlegt, im Verkaufspreis die Zeiteinheit. Z.B. für einen Stundensatz von 50,00 €, der pro Viertelstunde abgerechnet wird, wird für den EK die 50 eingetragen und für den VK eine 15.
Staffel
leer Der Preis ist ein Einzelpreis.
Stück Der Staffelpreis wird für jedes Stück abgelesen.
Gesamt Der Staffelpreis wird erst nach Ermittlung der Gesamtmenge / -fläche abgelesen.
X*Y Der Staffelpreis wird für jede Einzelfläche abgelesen.
X/Y Die Preise werden anhand der Breite und Höhe aus einer Preismatrix ermittelt.
Betrag
Stückpreis Der hinterlegte Preis gilt je Stück.
Einheitspreis Der hinterlegte Preis bezieht sich auf eine Einheit vom Artikel.
Gesamtpreis Der hinterlegte Preis bezieht sich auf den Gesamtpreis des Artikels.

 

Die Preiseingabe erfolgt für Einzelpreise in einfachen Eingabefeldern, für Staffelpreise in einzeiligen Tabellen und für Preismatrizen in mehrzeiligen Tabellen.

Einfache Preis-Ansicht

Einfache Preis-Ansicht

 

Ansicht einer zweidimensionalen Preismatrix

Ansicht einer zweidimensionalen Preismatrix

 

Zur Befüllung der Achsenbeschriftung einer Preismatrix können die Werte manuell eingetragen oder per Eingabe der folgenden kleinen Formel in der ersten Zelle gefüllt werden: 100/10/300 (steht für erster Wert/Schritte/letzter Wert). Auch die Preise der Matrix können über den Button  automatisch gefüllt werden. Eine Übersicht über die verfügbaren Funktionen ist im folgenden Kapitel zu finden. Preise für technisch nicht mögliche Abmessungen werden mit -1 eingegeben, was bei der Kalkulation eine entsprechende Fehler- / Hinweismeldung ausgibt. 

 

Zusätzliche für die Preisberechnung mögliche Werte:

Preis per Einheit Einfaches Eingabefeld + Auswahlliste Angabe der Einheit für die Preisberechnung. Der Inhalt der Auswahlliste wird in den Programmeinstellungen bestimmt.
VK ist Brutto Checkbox Der Verkaufspreis ist brutto, also inklusive Mehrwertsteuer.
Gewicht [kg] Einfaches Eingabefeld Gewicht einer Artikeleinheit.
Umrechnung Einfaches Eingabefeld Bietet die Möglichkeit, den hinterlegten Preis über prozentuale oder absolute Aufschläge oder Rabatte umzurechnen. z.B. Eingabe 10% addiert zum hinterlegten Preis 10% hinzu.
Min. DB [%] Einfaches Eingabefeld Zur Festlegung eines minimalen Deckungsbeitrags, der für den Artikel erreicht werden muss in %.
VK aus Stücklistenkopf Checkbox Der Preis soll aus der Stückliste ermittelt werden.
Verschnitt [%] Einfaches Eingabefeld Angabe über anfallenden Verschnitt bei Längenartikeln für die Berücksichtigung bei der Lagerbuchung.
Rundung auf Einfaches Eingabefeld Rundet den Preis auf den hier eingestellten Wert. Z.B. Eingabe von 0,1 rundet auf volle 10 Cent.
Dimensionsbez. Einfaches Eingabefeld Eingabe der Dimensionsbezeichnung, z.B. Länge

 

 

 


© 2016 Ingenious GmbH